Kelterei Schmidt - Josche's Apfelwein

Kelterei Schmidt aus Gießen – Lützellinden (Hessen): regional, nachhaltig, lecker

Die Kelterei Schmidt ist ein Kleinstbetrieb aus Gießen-Lützellinden, gegründet im Jahr 2015.

Mit einer geringen Auflage (2018er Apfelwein = 650 Liter), stehen Josche’s Produkte (Apfeldirektsaft, Apfelwein & Apfelbrand) für ein Höchstmaß an Handarbeit mit dem Ziel bestmögliche Geschmacksqualität zu erreichen.

Eines ihrer Ziele ist es ein traditionsreiches Handwerk wieder auferstehen zu lassen und nur das Beste aus ihren regionalen Äpfeln zu holen.

Qualitätsansprüche

Alle Äpfel werden handgelesen und einzeln geprüft.

Jedes ihrer Produkte wird ohne Klärmittel oder andere chemische Zusätze verarbeitet.

Bei Josches Apfel ist die Handarbeit das oberste Gebot – vom Pflücken bis zum Abfüllen.

Gelebte Nachhaltigkeit  – im größten Streuobstgebiet Mittelhessens.

Ihr Motto

Klasse statt Masse.

Taditionell, handgelesen, limitiert.

Neuer Apfelwein nach altem Handwerk.

Nachhaltigkeit – auch ohne Bio-Siegel

Die Nachhaltigkeit ihrer Produkte und Produktion liegt Josche am Herzen. Durch die unterschiedlichen Bäume und Grundstücke, welche u.a. aus Privatgärten von Freunden bestehen, ist es ihnen leider nicht möglich ihre Produkte mit einem Öko-Siegel zu versehen. Der logistische und finanzielle Aufwand ist bei der geringen Größe der Kelterei (noch) zu gewaltig. Doch sie kaufen keinerlei Fremdobst ein und kennen jeden ihrer Streuobstwiesenbesitzer und Kleingärtner persönlich, sodass sie eine Behandlung ihrer Äpfel mit pestiziden, fungiziden und anderen umweltschädlichen Substanzen ausschließen können.

Doch Nachhaltigkeit bedeutet viel mehr als nur die Zertifizierung eines Produktes. Es bedeutet auch einen Ort für die Flora und Fauna zu schaffen. So beteiligt sich die Kelterei Schmidt aus Gießen – Lützellinden (Hessen) direkt und indirekt an dem Erhalt der Streuobstwiesen in Mittelhessen. Diese Streuobstwiesen sind ein wichtiger Lebensraum für “seltenen Arten (z. B. Steinkauz, Rebhuhn, Grünsprecht, Wendehals) und mehrere Käferarten” (NABU Gießen 2018). Es geht bei ihren Produkten also auch um den Schutz eines Ökosystems, welches durch die industrielle Landwirtschaft stark beeinträchtigt wird und immer weiter zurückgedrängt wird.

Die Kelterei Schmidt ist Mitglied der Hessischen Apfelwein- und Obstwiesenroute im Landkreis Gießen e.V.

Josche’s Apfelwein

Josche’s Apfelwein ist das Aushängeschild derProduktpalette. Mild im Geschmack und reich an Aromastoffen bei fruchtiger und doch dezenter Säure, bietet Josche’s Apfelwein alles was ein traditioneller Apfelwein aus Mittelhessen mit sich bringen muss. Der Verzicht auf Klärmittel und andere chemische Verfahren benötigt Zeit, erhält aber den vollen Geschmack.

Eine Mischung der Äpfel aller unterschiedlichen Bäume und Sorten schaffen einen ausgewogenen Geschmack, der durch den gesunden Boden im Gießener Land entsteht. Diese Zusammengehörigkeit erkennt man auch auf ihrem Logo. So zeigt das Logo den Ausblick ihrer Streuobstwiese in Gießen-Allendorf – auf der linken Seite sieht man den Dünsberg, in der Mitte den Vetzberg und auf der rechten Seite Korfdorf-Gleiberg.

Josche’s Apfelwein wird – wie alle Produkte der Kelterei Schmidt- komplett in Gießen Lützellinden hergestellt. Dies gilt für die Gärung, für das Abfüllen und für die Etikettierung. Selbstverständlich alles in Handarbeit.